Sarah Braun

Hinter dem Projekt steht Sarah Braun, 30 Jahre alt und am Bodensee aufgewachsen. Nach ihrem Studium der Volkswirtschaftslehre in München (mit diversen Auslandsaufenthalten und Praktika) arbeitete sie 3,5 Jahre in der Finanzdienstleistungsbranche in der Schweiz. Dort entdeckte sie auch das Laufen sowie die Natur (insbesondere die Berge) für sich, was auch dazu beitrug, dass sie nach einer relativ kurzen Zeit im Berufsleben den Entschluss fasste, ihren Job zu kündigen, um einen anderen Lebensstil zu führen und sich anderen Tätigkeiten zu widmen.

Nach einer 2-monatigen Pilgerreise auf dem Jakobsweg war Sarah bereit für ihr eigenes Projekt und kaufte sich im Mai 2015 das ehemalige Bauern- und Pensionshaus in Igelsberg, um es zu renovieren und die „Black Forest Lodge“ zu eröffnen. Dort lebt sie selbst, mit dem Bestreben, ein einfaches, naturnahes, unabhängiges und aktives Leben zu führen.

Neben dem Laufen macht Sarah auch gerne anderen Sport wie Yoga und erkundet den Schwarzwald wandernd und auf dem Rad. Zudem gehören das Lesen, Lernen und Sprechen von Fremdsprachen, Kochen und Backen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen.

Facebook Twitter Google+ Pinterest
×

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Veranstaltungen und Angebote und abonnieren Sie den Newsletter, welcher alle 3 Monate erscheint.

Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen