International dinners



Eine der besten Sachen an meinem Job ist, dass ich gerade nicht nur Englisch (was ziemlich normal für mich ist), sondern sowohl Französisch als auch Spanisch  quasi täglich spreche. Es ist so schön, Gäste aus aller Welt zu haben.

Eine meiner Ideen für das Konzept der Lodge sind ja die gemeinsamen Abende im Stile der Pilgerherbergen, wo ich auf dem Jakobsweg war. Daher koche ich an manchen Abenden ein Gericht, und jeder der Gäste, der möchte, kann am Abendessen auf Spendenbasis teilnehmen. So durfte ich bereits großartige Abende in meiner Lodge verbringen, lustig wie interessant. Das Reisen, was mir gerade verwehrt bleibt, kommt einfach zu mir nach Hause! Ich habe ein paar der schönen Erinnerungen festgehalten

Starten wir mit einem Amerikanisch-Brasilianisch-Deutschen Abend:

One of the best parts of my job is that I am speaking not only English (something quite normal for me), but also both French and Spanish on a daily basis at the moment. I love it so much to have guests from all over the world.

One of my ideas for the concept of the Lodge are the common dinners in the style of the pilgrim hostels I have been to on the camino the santiago. So I am on some evenings cooking one dish in the evening and all the guests who want can take part in the common dinner on donation basis can join. This has been highly appreciated by the guests so far ... and by myself as well. I spent so many absolutely fabulous, funny and interesting evenings. It feels like the travelling part I don't have any more right now is coming to me! I took pictures of some of the nice memories.

A German-American-Brazilian table:



Das Maximum an Internationalität, wenn man die Kontinente betrachtet: Italien, Australien, Kuba und Afghanistan ... und Deutschland natürlich.

The peak of internationality, I guess: Italy, Australia, Cuba, Afghanistan ... and Germany of course.

Diesmal "nur" Deutschland, und dennoch ein genialer Abend:

"Only" Germany this time, but still a great evening:







Die Kochnische wird auch gut frequentiert. Ich musste ein Photo von dieser netten Szene mit einem britischen Pärchen machen:

The little kitchen is used quite frequently as well. I had to take a picture of this nice couple from Britain:



Belgien, die Philippinen, Taiwan und Spanien ... und ich allein vertrat an diesem Abend Deutschland:

Belgium, Philippines, Taiwan and Spain and only me for Germany were represented this time:





Und nicht zu vergessen das "regionale Vesper" gestern Abend, bei dem auch eine Familie aus Spanien zu Gast war:

And not to forget the "regional supper" yesterday evening, with some Spanish guests:





Zudem hatte ich bereits Gäste aus Frankreich, Holland, Norwegen, Israel, Polen, Rumänien, Bulgarien, der Schweiz, dem Iran, Südkorea... und ich habe bestimmt ein paar Nationen vergessen. Aber es sollte deutlich geworden sein: der Teil des Konzepts mit den Abendessen ist Realität. Und ich freue mich auf weitere internationale Abendessen!

I have further had guests from France, Holland, Norway, Israel, Poland, Romania, Bulgaria, Switzerland, Iran, South Korea ... and I probably forgot some nations. But I think I made the point. Some part of the concept is more than alive. More dinners are to come!
Facebook Twitter Google+ Pinterest

Leave a comment

×

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Veranstaltungen und Angebote und abonnieren Sie den Newsletter, welcher alle 3 Monate erscheint.

Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen