Verpflegung

Frühstück

Morgens wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet angeboten. Es wird eine überschaubare Auswahl an vorwiegend regionalen Produkten hoher Qualität gereicht, die auch auf die Bedürfnisse von Sportlern und aktiven Menschen zugeschnitten sind. An speziellen Tagen der Woche gibt es besondere Extras (wie zum Beispiel Bio-Dinkelbrot vom nahegelegenen Bohnet-Hof, selbstgebackener Kuchen oder frischer Hefezopf, selbstgemachte Brotaufstriche, Eierspeisen etc.). Das Frühstücksbuffet kostet 8 € pro Person.

 

Abendessen

In Igelsberg selbst gibt es kein Restaurant. In den nahe gelegenen Orten Klosterreichenbach (4 km Entfernung), Baiersbronn (6 km), Erzgrube (4 km), Besenfeld (8 km) sowie Freudenstadt, die alle nur wenige Fahrminuten entfernt liegen, gibt es eine reiche Auswahl guter Restaurant, von Landgasthöfen über Pizzerien sowie weitere internationale Küche. Hierzu geben wir gerne Empfehlungen. Alternativ kann man sich abends selbst ein warmes Essen zubereiten. Die Lodge verfügt über eine kleine Kochnische mit 2 Herdplatten sowie allem nötigen Geschirr. Wer selbst nicht mehr ins Auto steigen will, um zum Essen zu fahren, kann sich Essen auch durch einen Lieferservice liefern lassen. Auch hier wird auf Anfrage gerne Auskunft gegeben (alle empfohlenen Lieferanten wurden vorher getestet). An bestimmten Abenden besteht die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Abendessen vor Ort teilzunehmen. Die Inhaberin kocht selbst ein vegetarisches Gericht, welches zusammen in den Gemeinschaftsräumen eingenommen wird (in der Art, wie es in vielen Pilgerherbergen auf dem Jakobsweg üblich ist). Man kann sich bis zur Mittagszeit für das Abendessen am selben Tag anmelden, indem man sich in eine Liste einträgt. Auf die Wünsche der Gäste wird auch hier im Rahmen der Möglichkeiten und Kapazitäten eingegangen.

×

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Veranstaltungen und Angebote und abonnieren Sie den Newsletter, welcher alle 3 Monate erscheint.

Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen